Mitgliedschaft

Die Monatsbeiträge im VfL Bückeburg e.V. (Stand:10/2018)

Grundbeitrag:

Erwachsene: 4,00 €
Jugend bis 20 Jahre: 2,50 €
Passive: 2,00 €

 

zuzüglich Abteilungsbeitrag:

  Erwachsene Jugend Passive
American Football  12,00 €   7,50 € 4,70 €
Badminton    2,90 €   1,00 € 2,90 €
Baseball  10,00 € 10,00 € 5,00 €
Basketball    4,00 €   2,60 €  0,90 € 
Bosseln    1,00 €   0,50 €  0,90 € 
Budo    8,90 €   8,00 €  0,90 € 
Dart    9,00 €   3,00 €  4,00 € 
Fitness-Turnen-Gesundheit    5,10 €   2,50 €  2,00 € 
Fußball  12,00 €   6,50 €  5,00 € 
Gerätefitness  19,90 € 19,90 €    K.A. 
Gerätturnen    6,00 €   5,00 € 2,50 € 
Hockeytradition    3,90 €   2,90 €  1,50 € 
Jedermannsport    2,10 €   1,00 € 0,90 € 
Laufen/Walking    2,00 €   0,50 €  1,50 € 
Leichtathletik    5,00 €   4,00 €  2,30 € 
Radsport    2,90 €   2,00 € 1,80 € 
Showtanz    7,50 €   3,00 €  1,00 € 
Schwimmen    3,10 €    2,60 €  0,90 € 
Tennis     K.A.    K.A.  K.A.
Tischfußball     12,90 €   5,00 € 2,30 €
Tischtennis     K.A.    K.A.   K.A.  
Volleyball    8,90 €   4,00 € 3,30 €

K.A.= Kein Angebot

Für Familien räumen wir einen Familiennachlaß von 30 % bis 40 % ein. Fragt in  der Geschäftsstelle  des Vfl nach oder geht gleich auf die Startseite auf den Menüpunkt "Mitglied werden". Antragsformulare und Informationen finden Sie im darunter befindlichen "downloadcenter".

 

 

News

VfL-Tischfußballer schaffen in Uckerath den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Nachdem sich die VfL-Tischfußballer Anfang Dezember als frisch gekürter Niedersachsenmeister für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga qualifiziert hatten, war es anm vergangenen Wochenende soweit. Das Team um Sascha Engelking fuhr ins nordrheinwestfälische Uckerath, um in einem 2-tägigen Turnier mit den Meistern der anderen Landesverbände die Aufsteiger zur 2. Liga auszuspielen.

Logo der Tischfußballer des VfL BückeburgMit einem Doppel-K.O.-System begann die Veranstaltung. Sein erstes Spiel gewann der VfL gegen den FC Pronto Berlin mit 9:3. In der zweiten Runde konnte der Meister aus Baden Würtemberg VfL Sindelfingen mit 10:2 besiegt werden...