Impressum

Verein für Leibesübungen Bückeburg von 1912 e.V.

Geschäftsstelle:
Graf-Wilhelm-Str. 13a
31675 Bückeburg
Tel.-Nr. 05722/891 752
Fax-Nr. 05722/891 753

Postanschrift:
Graf-Wilhelm-Str. 13a
31675 Bückeburg

E-Mail: info(at)vfl-bueckeburg.de

Internet: http://www.vfl-bueckeburg.de/

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Präsident Martin Brandt, (Anschrift wie oben),
Vizepräsident Prof. Dr. Uwe Völkening, (Anschrift wie oben).

Registergericht: Vereinsregister beim Amtsgericht Stadthagen, unter VR 100015 eingetragen.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: siehe Präsidium, (Anschrift wie oben) webmaster(at)vfl-bueckeburg.de

Haftungshinweis: Die Informationen auf unserer Homepage wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Wir übernehmen keine Garantie, dass die dargestellten Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und aktuell sind.Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Die auf den gelinkten Seiten wiedergegebenen Inhalte, Meinungen und Tatsachenbehauptungen, liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Betreiber und spiegeln nicht unbedingt die Meinungen des VfL-Bückeburg wieder. Das gilt auch für Seiten von Abteilungen des VfL Bückeburg.

News

Neue Kurse im 3. Quartal beim VfL Bückeburg

Ab Mitte Oktober 2018 bietet die Abteilung Fitness-Turnen-Gesundheit wieder neue Kurse an:

Kursbezeichnungen mit Startdatum
Funktional Training / 4xF Toughclass ab 15.10.2018
Schulter-Nacken-Fit ab 18.10.2018
Zumba für Erwachsene ab 16.10.2018
Zumba KIDS (11-16 Jahre) ab 19.10.2018

Weitere Infos wie Ort, Preise und Anmeldung in der Anlage oder auf der Abteilungsseite Fitness-Turnen-Gesundheit. Dort sind auch weitere interessante Angebote zu finden.

Anmeldungen unter Mail: fitness@vfl-bueckeburg.de oder Telefon: 05722-26544

 

 

JHV 2018 des VfL Bückeburg mit Bericht des Präsidenten

Bei der vergangenen Jahreshauptversammlung des VfL Bückeburg im Sportheim konnte neben zahlreichen Ehrungen festgestellt werden, daß der VfL ein "solides Geschäftsjahr 2017" hinter sich gebracht hatte, so wie es Schatzmeister Heiner Rösener bezeichnete. Ein Überschuß von 12684,-€ konnte erwirtschaftet werden. Das der VfL sich für die Zukunft gut aufgestellt sieht, kann dem Bericht des Präsidenten Martin Brandt entnommen werden, den wir hier in voller Länge veröffentlichen u. der zeigt wie der VfL sich auf die gesellschaftliche Veränderung einstellt, bzw. schon eingestellt hat:....